Slider

Endlich wieder Live-Musik! Unter dem Motto „Burghausen extraLive“ haben wir gemeinsam mit dem Kulturbüro der Stadt Burghausen und Lightning Bird e.V. eine Konzertreihe auf die Beine gestellt, bei dem ihr endlich wieder Live-Musik genießen könnt. Die Konzerte finden dabei auf der Burg (Waffenplatz) openair statt – ergänzt um drei Abende auf dem Stadtplatz, wobei hier die nötige Zuschauerregistrierung über die Biergärten erfolgt.

Die coronabedingten Verordnungen machen es uns allen sicher nicht ganz leicht, aber gemeinsam mit euch werden wir das sicher gut stemmen.

Die Bands, die wir urspünglich für „Jazz am Bichl 2021“ bei freiem Eintritt gebucht hatten, können wir euch auf Burg und Stadtplatz (Biergärten) präsentieren: auf der Burg zum Spezial-Preis von 1 € (der dort notwendigen Besucherregistrierung geschuldet), in den Stadtplatz-Biergärten kostenlos (Registrierung erfolgt über den jeweiligen Biergarten).

WHATSAPP-SERVICE DES KULTURBÜROS

Wetter, geänderte Corona-Regeln oder Änderungen in der Besetzung: Für die Konzerte „Burghausen extraLIVE“ von 28.7. – 7.8. und „Kultursommer Raitenhaslach von 12.8. – 28.8. bietet das Kulturbüro der Stadt Burghausen einen Informationsservice über den Messengerdienst whatsapp an. Das Publikum wird zeitnah über eventuelle Änderungen oder Aktualisierungen, die kurzfristig eintreten, per Smartphone informiert.
Es geht ganz einfach:
Wer den Service nutzen möchte, speichert die Telefonnummer 0049 151 644 13547 in das Telefonbuch seines smartphones und schickt eine Nachricht mit dem Kennwort „Burgsommer21“. Dann bekommt er/sie die Infos über whatsapp aufs Handy. Die Nachrichten sind laut whatsapp end-zu-end-verschlüsselt, vom Kulturbüro werden keine Daten außer der Telefonnummer auf dem Account gespeichert.
Nähere Infos: Kulturbüro Burghausen.

Hier seht ihr das „jazzaffine“ Programm – das komplette Burghausen extraLive-Paket findet ihr hier. Vorverkaufsstart ist am 12. Juli.

     
 

Veranstaltungsbedingungen