Slider
   
Hanns Clauss (Drums)

1949 in Würzburg geboren , als Jugendlicher Schlagzeuger in Dixieland-, Beat- und Rockbands. Berufsausbildung im Grafischen Gewerbe. Kunststudium mit Meisterschüler-Ernennung an der SHfBK  Braunschweig. Schlagzeugstudium an den Hochschulen Hannover und Hamburg Bereich Popularmusik / Jazz.
Kulturpolitisch aktiv in der Jazzmusiker Initiative  Oldenburg und dem Bund Bildender Künstler Oldenburg.
Initiator/ Organisator der Festivals Nord Jazz Festival Westerstede, Jazz en Bloc Oldenburg und diverser Konzertreihen.


Stilistisch breit aufgestellt von Hard Bop, Contemporary Jazz, Theatermusik, Freejazz bis Neue Musik. Zahlreiche LP und CD Produktionen. Nationale und internationale Konzerttätigkeit in Clubs, Konzertsälen und auf Festivals. Mehrere Tourneen in Zusammenarbeit mit dem Goethe Institut. Preisträger der Deutschen Phonoakademie 1980, mehrmals Preisträger des Jazzpodiums Niedersachsen, JazzIN Preis für sein künstlerisches Werk.

Lebt und arbeitet als Musiker und Bildender Künstler in Oldenburg.