Slider
   

Aktueller Corona-Hinweis (4.11.21): Ab sofort besteht gemäß den neuen Corona-Bestimmungen für alle Konzerte die 2G-Regel. Damit gilt nur Impfnachweis oder Genesenennachweis (nicht älter als 6 Monate). Bitte bringt den entsprechenden Nachweis plus Personalausweis mit.

Veranstaltungsort: Jazzkeller

Ticket: 27 € / erm. 13,50 €

>> zum Ticketshop

Jazz-Herbst 2021

Jane Bunnett & Maqueque

All-Women-Cuba-Jazz

Jane Bunnett, die fünfmalige Gewinnerin des Juno Award, hat ihre Bands und Aufnahmen zu Schaufenstern für die besten musikalischen Talente aus Kanada, den USA und Kuba gemacht. Sie wurde für drei Grammy Awards nominiert, erhielt den Order of Canada, die Queen’s Diamond Jubilee Medal und zuletzt den Premier’s Award for Excellence.

Mit Maqueque hat Bunnett etwas Neues und Phänomenales in der Welt des Jazz geschaffen. Was vor fünf Jahren als Projekt zur Aufnahme und Betreuung junger brillanter kubanischer Musikerinnen begann, hat sich zu einer der Top-Formationen der nordamerikanischen Jazzszene entwickelt. Im letzten Jahr haben sie auf großen Jazzfestivals wie Newport und Monterey gespielt, waren in der NPR-Sendung Jazz Night in America zu sehen, wurden für ihre neueste Veröffentlichung Oddara für einen Grammy Award nominiert und landeten zuletzt unter den Top-Ten-Jazz-Bands in der Kritikerumfrage des renommierten DownBeat-Magazins.

Bunnetts Erforschung afrokubanischer Melodien drückt die Universalität ihrer Musik aus sowie ihre Fähigkeit, die Rhythmen und die Kultur Kubas gewissermaßen zu umarmen und zu präsentieren.